Pioneers of Education

ReConnect

12. November

Ein Tag für die Kraft des Wir

Bibliothek

Interviews aus den letzten Jahren

Klicke im Menü auf das Sprecher:innenbild, um dir einige unserer Best-of-Interviews anzusehen.

Im Interview mit Vivian Dittmar

Es ist nicht damit getan ein Schulfach Gefühle einzuführen.
The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.
  • Vivian’s Beitrag zum Wandel im Bildungssystem
  • Wie es zur Auseinandersetzung mit dem Thema Gefühle kam
  • Wozu sind Gefühle da?
  • Weshalb sind wir im Kontext Schule nicht mehr im Kontakt mit unseren Gefühlen?
  • Welche Rahmenbedingungen benötigen Kinder für ihre gesunde emotionale Entwicklung? Wie sieht ein zukunftsfähiges Bildungswesen aus, das dem gerecht wird?
  • Wie wir wieder in Kontakt mit unseren Emotionen kommen können...
  • Wodurch eine Veränderung im Bildungssystem möglich wird & was der Einzelne tun kann…

Biographie & Hintergründe

Vivian Dittmar wuchs in multinationalen Kontexten auf, deren Kulturen ihre Arbeit mit Menschen geprägt haben. Sie ist Gründerin der Be the Change Stiftung, in der sie das Bewusstsein für die globale Zusammenhänge und Krisen auf dem Planeten und Engagement für Veränderung fördern möchte. Seit vielen Jahren setzt sich Vivian mit dem Thema Gefühle auseinander. In diesem Bereich schrieb sie ihr erstes Buch. Ihr neuestes Buch heißt: Echter Wohlstand: Warum sich die Investition in inneren Reichtum lohnt - Ein Plädoyer für neue Werte

Das waren unsere Speaker:innen 2021

Das waren die Praxislabore 2021

Das waren die Dialogrunden 2021

Das waren unsere Speaker:innen 2020

Das waren unsere Speaker:innen 2019