Pioneers of Education

ReConnect

12. November

Ein Tag für die Kraft des Wir

Bibliothek

Interviews aus den letzten Jahren

Klicke im Menü auf das Sprecher:innenbild, um dir einige unserer Best-of-Interviews anzusehen.

Im Interview mit Johannes Zylka und Valentin Helling

Dass wir Verantwortung tragen dürfen, hat dazu geführt dass wir Verantwortung tragen wollen.
The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.
  • Wofür sind Valentin und Johannes an der Alemannenschule zuständig?
  • Inwiefern ist die Alemannenschule eine Schule der Zukunft?
  • Wie geht man als staatliche Schule UND Reformschule mit Noten und Abschlüssen um?
  • Was braucht es, um eine Schule wie die Alemannenschule zu schaffen?
  • Welche zukunftsorientierten Kompetenzen sollen den „Schüler/innen“ vermittelt werden?
  • Wie passt kompetenzorientierte, individualisierte Bildung mit (den nach wie vor) standardisierten Abschlüssen zusammen?
  • Blick in die Zukunft: Was trägt und motiviert Johannes und Valentin?

Biographie & Hintergründe

Johannes Zylka ist Diplompädagoge, Realschullehrer, Medienpädagoge und promovierter Bildungsforscher. Er ist seit 2014 an der Alemannenschule Wutöschingen tätig, die über die Landesgrenzen hinaus als »Schule der Zukunft« bekannt ist. Aufgrund seiner Erfahrungen an der Schnittstelle von Schulalltag und Wissenschaft engagiert er sich darüber hinaus als Autor und Referent.
Valentin Helling ist seit 2012 Lernbegleiter an der Alemannenschule Wutöschingen. Neben der Schulstrukturentwicklung beschäftigt er sich intensiv mit der Implementierung digitaler Medien im Bildungsbereich. Zudem ist

Beide brennen für die Weiterentwicklung schulischer Strukturen und das Gestalten personalisierter Lernumgebungen!

Valentin Helling ist Initiator und Koordinator des Materialnetzwerks (MNW). Das MNW ist ein Zusammenschluss von Schulen aus Baden-Württemberg zur Erstellung qualitativ hochwertiger Lernmaterialien, welche in einem Netzwerk bereitgestellt werden. Da sie gemeinsam vereinbarten formalen, pädagogischen und didaktischen Kriterien genügen, können sie unter den Schulen problemlos ausgetauscht werden. So wird die Arbeit der Lernbegleiter an Gemeinschaftsschulen erleichtert.

 

Das Buch zur AlemannenschuleSchule auf dem Weg zur personalisierten Lernumgebung

Video: Einblicke in die Alemannenschule

Das waren unsere Speaker:innen 2021

Das waren die Praxislabore 2021

Das waren die Dialogrunden 2021

Das waren unsere Speaker:innen 2020

Das waren unsere Speaker:innen 2019