Pioneers of Education

online Bildungsgipfel/21

19.-26. März

Mit der Kraft des Wir die Zukunft unseres Bildungssystems gestalten.

Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn

Achtsamkeitstrainer:innen
Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn
Interview mit Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn
Trailer
AUDIO - Interview mit Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn

Dr. Nils Altner hat Informationswissenschaft, Kunstgeschichte, Anglistik, Pädagogik, Bildungs- und Gesundheitswissenschaften in Berlin, London, Münster, Worcester und Essen studiert und schrieb seinen Doktor in Bildungswissenschaften zum Thema "Achtsame Pädagogik". Er hat über zehn Jahre lang mit Lehraufträgen an deutschen Hochschulen und an der Harvard University unterrichtet. Zur Zeit forscht, unterrichtet und publiziert er mit Freude zu so schönen und wichtigen Themen wie Achtsamkeit, Prävention, (betrieblicher) Gesundheitsförderung, Mind-Body-Medizin, Tiefenökologie und Persönlichkeitsentwicklung am Stiftungslehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Uni Duisburg-Essen.

Mag.a Helga Luger-Schreiner ist Kunstpädagogin, Kunsttherapeutin, zertifizierte Lehrerin für MSC u. MCP. Sie ist Mitglied des wissenschaftlich-inhaltlichen Teams von ResonanzRaum und Koautorin u.a.v. TherapieTools Selbstmitgefühl (Beltz 2020). Durch die Verbindung von Achtsamkeits- u. Selbst-Mitgefühlstraining mit künstlerischen Prozessen bietet sie eine besondere Vertiefung des Praxisweges. Sie konzipierte das Projekt Achtsame Schule (PAS). Das Projekt an der Universität Wien begleitet Lehrerinnen und Lehrer darin, eine achtsame, wertschätzende Haltung aufzubauen, die Kinder darin unterstützt, ihre Potentiale für ein selbstbestimmtes, kreatives und verantwortungsbewusstes Leben zu entfalten.

Dr. Arist von Hehn ist verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung der Programmarbeit des AVE-Instituts, insbesondere ist er eng eingebunden in die Konzeptionierung und Umsetzung AVE-Weiterbildung für achtsamkeitsbasierte Lehrer:innenbildung. 2006 war Arist Mit-Gründer der gemeinnützigen Teach First Deutschland GmbH. Von 2009 bis 2012 war in der Geschäftsführung der Organisation. Von 2013 bis 2017 leitete Arist die Strategieentwicklung und Organisationssteuerung  des globalen Bildungsnetzwerks Teach For All mit Sitz in New York. Arist hat in Deutschland und Frankreich Rechtswissenschaften studiert, in Schweden einen Master im Internationalen Recht (LL.M.) erworben. Promoviert hat er über die Umsetzung von Friedensabkommen nach Bürgerkriegen. Arist ist zertifizierter Lehrer für Achtsamkeit („Seach Inside Yourself“) und Co-Autor des Fachbuchs „Achtsamkeit in Beruf und Alltag“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.