Vom Lehrer zum Lernbegleiter

Pioneers of Education online Kurs 2020

zur Vermittlung neuer Kompetenzen und Haltungen,

um Lernen zu begleiten

8.6.2020 bis 19.10.2020

Wir begleiten Dich auf dem Weg zum Lernbegleiter in einer Webinarreihe mit Bildungsinnovatorin Silke Weiß, aktivem Netzwerken und Coaching und Video-Inspirationen der Pioneers of Education online Symposien.

Fehlen Dir oder bist Du auf der Suche nach mehr guten Beispielen, Inspirationen und Visionen, wie Du begleiten anstatt unterrichten kannst und Lernen im Präsenzunterricht und auch online anders gestalten kannst?

Möchtest Du dich mit Gleichgesinnten vernetzen, die auch für eine zukunftsorientieren Lern- und Schulkultur aktiv sind?

Nicht erst seit Corona wird deutlich, dass Lehrer sein heute mehr und mehr bedeutet, Lernen persönlich zu begleiten.

Im Kontext von ganztägigem Lernen und Individualisierung, und im Zuge stärkerer Eigenverantwortung im Zeichen der Umsetzung der globalen Entwicklungsziele, wandelt sich die Rolle des Lehrers/der Lehrerin. Entwicklung braucht Zeit und die Bereitschaft, an der eigenen Haltung zu arbeiten, Glaubenssätze in Frage zu stellen und neue Erfahrungen zu machen.

Wir bieten in diesem Kurs den Vertrauensraum und die kompetente Begleitung sich in die Kultur der Potentialentfaltung hinein zu entwickeln, um zukünftig Lernende eben darin unterstützen zu können. Die Gruppe bietet dabei Rückhalt, Austausch und Reflexionsraum für die eigenen Erfahrungen im Kurs und in der Anwendung in der Praxis.

Ich bin Silke Weiß von der LernKulturZeit Akademie und ich möchte Dich mit meinem Erfahrungs- und Wissensschatz aus mehr als 10 Jahren Entwicklungsarbeit im Bereich neue Lern- und Schulkultur dabei unterstützen, eine neue Haltung einzunehmen und Schule dadurch aktiv neu zu gestalten.

Dieser Kurs ist für Dich, wenn…

… Du Dich aktiv an der Transformation unseres Bildungssystems beteiligen möchtest und Dich auf den Weg vom Lehrer* zum Lernbegleiter* machen möchtest.

Du bist in die Begleitung von Lernenden involviert?
Du bist in der Ausbildung oder im Studium im Bildungsbereich und auf der Suche nach mehr?
Du bist aktiv in der Schulentwicklung und suchst nach neuen Wegen?

Was Du mit dem Kurspaket bekommst...

6 zweistündige live Webinare mit Silke Weiß

Stärkung und Weiterentwicklung Deiner Kompetenz als Lernbegleiter*in

… 2 Mentoren Calls zur Vertiefung der Inhalte + 1 Follow Up Modul zum Austausch

 … ein persönliches Coachinggespräch mit einemMentor

… zwischen den Modulen inhaltliche und persönliche Integrationsarbeit

… Austausch und Feedback zu Deinen Erfahrungen und Erkenntnissen als Teil einer deutschlandweiten Community von Bildungspionier*innen

Das nehmen andere Kursteilnehmende aus unseren online Angeboten mit:

Neugier, Aufbruch, wertgeschätzt worden zu sein durch andere, Erkenntnis, tolle Menschen, Gemeinschaft. Tanja (Lehrerin)

Einen Raum von Menschen, in dem ich mich zeigen darf, mich getragen fühle und inspiriert werde. Katharina

Wissen, dass Beziehung auch im virtuellen Raum intensiv sein kann. Mit vielen interessanten Menschen in Kontakt gewesen zu sein. Veränderung ist an jeder Stelle möglich. Margit

Wie wunderbar es ist, Zeit und Raum zu haben, für Fragen von persönlicher Entwicklung in einer inspirierenden Gruppe . 1000 Dank! Lisa, Erwachsenbildnerin

Die Erfahrung das intuitives Verstehen und Wahrnehmen für mich selbst und andere auch online möglich ist und ich dieses durch die angebotenen Übungen im Kurs immer weiter vertiefen konnte. Synke Klimeck, Berufsschullehrerin und Coach für berufliche Orientierung

Du bist nicht allein!

Immer wieder merken wir, dass Menschen sich alleine fühlen mit ihren Gedanken zur Veränderung – tatsächlich sind wir sind schon viele!

Eine/r allein hat schon gute Ideen,
und zusammen sind wir schlauer!

Gemeinsam und uns gegenseitig unterstützend können wir viel bewegen.
Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei!

Dieser online Kurs baut auf der jahrelangen Arbeit der LernKulturZeit Akademie auf und nutzt unsere Kompetenz virtuelle Räume ansprechend zu gestalten.  Er vertieft die Inspirationen vom Pioneers of Education online Symposium, verknüpft sie mit erprobten Methoden aus der LernKulturZeit Akademie und folgt dem Aufruf des Manifestes der Educators for Future: jetzt den Wandel des Schulsystems zu gestalten.

Ich denke so oft an Dich, an die fruchtbringenden Fragen in den beiden Kongressen und in den Meetings des online Kurses. Wir treffen uns immer noch als Gruppe durch Deine Initiative und diskutieren nun Strategien zur Umsetzung.

Von Herzen wünsche ich Dir weiterhin diesen wunderbaren Power, um mit Deiner großartigen Pionierarbeit weitere Menschen für Deine Ideen zu entzünden.

Christina Maria

Vorab online Angebote zum Kennenlernen und Reinschnuppern

rand komfortzone

“Am Rande der Komfortzone”: Schulöffnung – und jetzt? – Austauschforum am 26.05.2020 um 19 Uhr

In ganz Deutschland öffnen die Schulen wieder, und sind mehr oder weniger gut darauf vorbereitet

Wir möchten euch an diesem Abend die Möglichkeit geben euch auszutauschen und voneinander zu lernen

Wie geht es dir mit der Schulöffnung? Wie gestaltet sich bei dir die Gratwanderung zwischen Beziehungsangebot und Leistungsdruck?

Wir freuen uns von Deinen Erfahrungen zu hören.

lernbegleiterin

Lernen begleiten – auf die Perspektive kommt es an, Webinar am 2.6.2020, 19.00 Uhr

“Lehrer-Sein” sieht je nach Wertesystem anders aus – ein integraler Blick auf die Entwicklungsebenen des Lehrens.

Viele spüren im Herzen, dass es eine andere Begleitung für junge Menschen in Entwicklung braucht – das wird gerade auch jetzt in der Corona Zeit deutlich. In Zeiten unglaublicher Wissensressourcen und leichter Zugänglichkeit, wird Kapazität frei für Beziehung, die nicht nur optional, sondern essentiell ist.

In Anlehnung an die Ebenen in Spiral Dynamics sieht Lehren je nach Stufe anders aus. Welche Herausforderungen kommen auf Lehrende in der Zukunft zu und in welcher Haltung begegnen wir ihnen?

Wie sprechen auch über Education 4.0 von Otto Scharmer, der damit ebenfalls ein neues Bild des Lernbegleiters entwirft.

Freu dich auf neue Einsichten und zukunftsrelevante Impulse und den Austausch mit Gleichgesinnten.

Jetzt teilnehmen.

Die wichtigsten Informationen zum online Kurs auf einen Blick

Der inhaltliche rote Faden der Module

In diesem Kurs vermitteln wir praktische Methoden für den Schulalltag und Hintergründe und wissenschaftliche Erkenntnisse zum Wandel.

  • Überblick und Kontextualisierung der neuen Rolle in der gesellschaftlichen Entwicklung und vor dem Hintergrund veränderter Kindheit und Schülerschaft
  • Haltungswechsel vom Senden zum Zuhören und von der Kontrolle ins Vertrauen – persönliche Standortbestimmung
  • Systemische Coachingkompetenzen, Zürcher Ressourcenmodell
  • Beziehungslernen und Schulung der Wahrnehmung, Achtsamkeitspraxis
  • Wir sind Klasse – Gruppencoaching und Vertrauensbildung
  • Feedbackkultur und Peer to peer Coaching
  • Strukturen von Lernen begleiten im Alltag verankern
  • Abschlussmodul und Reflexion

Umfang der Teilnahme

  • 6 inhaltliche Live-Webinare, 2 Mentoren Gruppengespräche und 1 Follow-Up Modul
  • je ca. 3-5h Bearbeitung von Material und Durchführung von Übungen und Aufgaben zwischen den Modulen
  • Einbeziehung von Interviews aus dem Pioneers of Education online Symposium in den Kursverlauft
  • wöchentliches Treffen von ca. 1,5 h in Triaden zum Austausch und/oder Durchführung von Übungen
  • alle Module werden aufgezeichnet und stehen zeitnah nach dem live Webinar im Kursbereich zur Verfügung

Termine:

Live Webinare immer Montags von 18.30 Uhr – 20.30 Uhr, Modul 1: 8.6.20, Modul 3: 29.6.20, Modul 4: 7.9.20, Modul 5, 21.9.20, Modul 6, 19.10.20

Modul 2, Samstag, 20.6.20 16-18 Uhr und 18.30 – 20.30 Uhr

Mentoring Call: erste Juli Woche und Anfang Oktober

Follow Up: Ende November/Anfang Dezember

Über Silke Weiß

Silke Weiß ist Gründerin der LernKulturZeit Akademie und Initiatorin des Symposiums Bildung und Bewusstsein, des online Symposiums Pioneers of Education und des Manifestes der educators for future. In diesen Funktionen und als  Schulentwicklungsberaterin im Staatlichen Schulamt regt sie Menschen und Institutionen im Bildungssystem zu neuem Denken und Veränderungsprozessen an. Ihre jahrelange Arbeit im Bereich der Schultransformation und ihre Vernetzung in diesem Bereich machen sie zu einer Expertin und Visionärin für die Zukunft unserer Schulen. In diesem Kurs gibt sie ihr Wissen an MultiplikatorInnen weiter.

Die Mentorinnen

edith

Edith Rösgen

LernKulturCoach, integrale Schulentwicklerin, Schulentwicklungs-begleitung Berufskolleg

katrin

Katrin Krüger

integrale Schulentwickler*in, Schulentwicklung mit Schwerpunkt Berufliche Bildung in NRW

Carina Schilling

Carina Schilling

LernKulturCoach, integrale Schulentwicklerin, Begleitung junger Erwachsener in der Beruf(ungs)findung

elisa

Elisa Linberg

LernKulturCoach, Förderschullehrerin

Teilnehmerstimmen vom Pioneers of Education online Symposium

Auch für die Beratung der Lehramtsanwärter*innen mit den intensiven Herausforderungen im pädagogischen Handlungsfeld und den Prüfungen ist für mich Euer „input“ sooo bereichernd. Die Qualität meiner Beratungen wird dadurch sehr gefördert, und ich erhalte sehr positive Rückmeldungen.

Der Input, den ich aus Eurem Symposium ziehen kann, stärkt mich in meinem Sein für jegliche Lebenslage in der Begegnung mit Menschen. Daher macht weiter!

Ich finde großartig, was ihr auf die Beine gestellt habt. Bisher dachte ich, ich wäre eine Einzelkämpferin. Aber dem ist ganz offensichtlich nicht so und das ist beruhigend! Danke! – S., Pioneers of Education Teilnehmerin

Kosten für den online Kurs

Online-Kurs in 6 live Modulen und 2 Mentoring Sessions

ein persönliches Coachinggespräch

inspirierende Interviews online und zum Download

praktische Übungen und Material für Einzel- und Gruppencoaching

9 Monate Zugriff

Lernbegleiter*in werden

Für Einzelpersonen

425 € inkl. MwSt.

 

Als Tandem unterwegs

Angebot für 2 Personen

750 € inkl. MwSt.

 

Als Team unterwegs

Ideal für Teams ab 3 Personen

ab 1050 € inkl. MwSt.

jede weitere Person 350 €

Die häufigsten Fragen

Warum findet der Kurs online statt?

Ganz praktisch: Du sparst Dir Fahrtkosten und Unterkunftskosten und kannst ganz bequem von zu Hause aus am Kurs teilnehmen. Oder Du triffst Dich zum live Webinar auch live mit Deinem Team und kannst dich direkt über die neuen Inhalte und Denkanstöße austauschen.

Der online Kurs ermöglicht es auch leichter mit Deinem Kollegium teilzunehmen, ihr müsst euch kein ganzes Wochenende Zeit nehmen, sondern könnt den Kurs in eurem Alltag unterbringen und die nächsten Schritte und Innovationen gemeinsam implementieren und integrieren.

Wie unterscheidet sich der Kurs zur LernKulturCoach-Weiterbildung?

Die LernKulturCoach Weiterbildung findet über ein Jahr hinweg mit mehreren Modulen mit Präsenzzeiten statt und erlaubt dadurch eine tiefergehende Persönlichkeitsentwicklung und Training der emotionalen Kompetenz. Die Gruppe kann in realen Begegnungen stärker persönliche Veränderungsprozesse unterstützen und es können immer wieder verkörperte Erfahrungen gemacht werden, was es bedeutet in einer Kultur der Potentialentfaltung zu sein. Der theoretische Anteil an Hintergrundmodellen zur neuen Haltung ist größer und es gibt eine intensivere Möglichkeit zur Integration.

Der online Kurs bietet über eine kürzere Zeitspanne hinweg eine Einführung in die Haltungsveränderung, die auf dem Weg zum Lernbegleiter zentral ist. Es überwiegt vergleichsweise der Anteil der methodischen Elemente, die auch direkt im Unterricht anwendbar sind. Lernentwicklungsgespräche und Klassencoaching spielen z. B. eine Rolle. Diese Art von Methoden kommen in der LernKulturCoach Weiterbildung nicht vor. Die persönliche Entwicklung wird innerhalb der Triaden unterstütz, in der Kurszeit ist dafür nur begrenzt Raum. Durch Mentoring Calls und ein persönliches Coachinggespräch können wir auch im online Kurs konkret auf Dich und Dein persönliches Umfeld eingehen.

Können wir als Team teilnehmen?

Ja. Wir freuen uns, wenn ihr euch gemeinsam als Kollegium oder als regional vernetzte Gruppe auf den Weg macht. Dazu gibt es ab 2 Teilnehmenden einen günstigeren Teilnahmepreis.

Wie findet die Vernetzung statt?

Wir bieten euch an Teil einer Triade, also einer Dreiergruppe zu werden, die sich in der Regel wöchentlich zwischen den live Webinaren trifft und so einen kontinuierlichen Austausch pflegt in dem die eigene Haltung und Projekte weiterentwickelt und Kursinhalte vertieft werden. Dazu werden wir in den ersten Kurswochen alle nach zeitlichen Kapazitäten zu Triaden verknüpfen.

Zu Beginn jedes Webinars wird es die Möglichkeit zum Austausch über die Praxisaufträge des letzten Moduls geben.

Gibt es begleitendes Material?

Ja. Alle Kursmaterialien stellen wir dir als online Ressource zur Verfügung, ebenso ausgewählte Interviews der Pioneers of Education online Symposien.

Wie viel Zeit sollte ich für eine Teilnahme einplanen?

Jedes der 6 Module des Kurses besteht aus einem Webinar (2h), Modul 2 ist sogar 4 stündig, zusätzlich gibt es Aufgaben zur Vor- und Nachbereitung und teilweise Hintergrund-Videos (insgesamt ca. 3-4h). Darüber hinaus wirst du wöchentlich in einer Triade mit weiteren Teilnehmer*innen für 1-1,5h zusammenkommen, um Dich über Eure Erfahrungen im Kurs und die Integration in den Alltag auszutauschen. Um bestmöglich vom Kurs zu profitieren, empfehlen wir Dir ca. 15h pro Monat für die Teilnahme zu reservieren und die Webinartermine bereits zu Beginn in Deinem Kalender freizuhalten.

Was, wenn ich zu einem der live Webinare keine Zeit habe?

Kein Problem. Wir zeichnen den Kurs auf und stellen Dir die Aufzeichnung zeitnah im Kursbereich zur Verfügung. Dort kannst Du sie dann nachhören oder -schauen und auch herunterladen.

Kann ich eine Teilnahmebescheinigung erhalten?

Ja, auf Wunsch kannst Du eine Teilnahmebescheinigung erhalten. Voraussetzung dafür ist der Besuch des Kurses, was Du uns durch eine schriftliche Reflexion im Umfang von ca. 4 Seiten nachweist.

Hast Du noch eine Frage zum Kurs?

Dann schreibe uns gerne hier über unser Kontaktformular, oder direkt auf  support@pioneersof.education.