Pioneers of Education

ReConnect

12. November

Ein Tag für die Kraft des Wir.

Grundschule Bothmer, Niedersachsen

Den Link zum vollständigen Interview, zum Praxislabor, zum intusflow oder zur Dialogrunde bekommst du per E-Mail zugesandt, wenn du zum Pioneers of Education ReConnect angemeldet bist.

Wir senden per E-Mail laufende Infos zum Bildungsgipfel / Pioneers of Education zu, du kannst dich jederzeit problemlos abmelden. Datenschutzerklärung

Als ich vor 5 Jahren als neue Schulleiterin an die Schule kam, gab es bereits etwas, was Außenstehende als "guten Geist" unserer Grundschule beschreiben: hier fühlen sich Lehrer:innen und Schüler:innen wohl, man hat Verständnis und das Herz am rechten Fleck, man zieht an einem Strang und versteht sich als Team. Dies hat im Nachhinein betrachtet die derzeitige Entwicklung der Schule erst möglich gemacht.
Und es ist viel passiert:

Wir haben uns zu einer naturnahen, bewegten und gesunden Schule gewandelt - mit Schulwald und naturnahem Schulhof, mit Bewegung im Unterricht und in den Pausen (u. a. durch Liege- und Steharbeitsplätze), mit einem Schulgarten, kostenlosem Schulobst, unserer Bienen- und Imker-AG. An unserer Schule wird gemeinsames Leben und Lernen gefördert (z. B. auch durch Patenklassen für die Erstklässler, Lesepatenschüler in der einmal pro Woche stattfindenden Lesezeit, jahrgangsübergreifende Projekte).

Die Hektik des Alltags wurde durch das Ersetzen der 45-Minuten-Unterrichtsstunden durch 90-Minuten-Lernblöcke, das Abschalten der Schulklingel sowie das Installieren einer Frühstücks- und einer langen 50-Minuten-Pause minimiert.
mit Beginn dieses Schuljahres haben wir den FREI DAY an unserer Schule eingeführt, uns von unserem Mathe-Lehrwerk verabschiedet und die Hausaufgaben weitgehend in Lernzeit verwandelt.
Mit der nun kommenden Ausschreibung "Zukunftsschule" des Niedersächsischen Kultusministeriums, für die wir uns als Modellschule bewerben werden, soll der nächste große Schritt in Richtung Schultransformation gegangen werden. Hierbei wird ein großer Schwerpunkt darauf liegen das Lehren und Lernen anders zu organisieren.
Die Lehrer:innen sollen sich zu Lernbegleiter:innen wandeln, Schüler:innen sollen zunächst das Zusammenleben und gemeinsame Lernen üben, nach und nach mehr Verantwortung für die Organisation ihres Lernprozesses übernehmen, eigene Interessen und Stärken kennenlernen und vor allem Selbstwirksamkeit erfahren. Hierzu wollen wir die Noten durch wertschätzendes Feedback und auch die Zeugnisnoten durch Berichtszeugnisse (Potentialnachweise) ersetzen. Außerdem diskutieren wir derzeit, inwieweit der Einsatz von Lerntagebüchern oder/und einem Lernmanagementsystem diesen Schritt sinnvoll unterstützen kann.

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Lasse Dich auch von den anderen Pionier:innen inspirieren!

Dr. Charles Hopkins
Dr. Charles Hopkins
Nicola Schmidt
Nicola Schmidt
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Gerald Hüther
Maria T. Kluge
Maria T. Kluge
Prof. Dr. Günter Faltin
Prof. Dr. Günter Faltin
Corina Aguilar-Raab mit Silvia Wiesmann
Corina Aguilar-Raab mit Silvia Wiesmann
Thomas Hohn
Thomas Hohn
Roman Huber
Roman Huber
Vivian Dittmar
Vivian Dittmar
Prof Dr. Tania Singer
Prof Dr. Tania Singer
André Häusling
André Häusling
Dr. Bettina Volkens
Dr. Bettina Volkens
Prof. Ulrich Weinberg
Prof. Ulrich Weinberg
Felix Gaudo
Felix Gaudo
Waldemar Zeiler
Waldemar Zeiler
Jonathan Klodt & Karl Hosang
Jonathan Klodt & Karl Hosang
Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn
Nils Altner, Helga Luger-Schreiner & Arist von Hehn
Christopher Pommerening & Janina Lin Otto
Christopher Pommerening &  Janina Lin Otto
Bernhard Hanel & Claus Koch
Bernhard Hanel & Claus Koch
Emil Zitlau
Emil Zitlau
Eilika von Anhalt
Eilika von Anhalt
Tebogo Niminde-Dundadengar
Tebogo Niminde-Dundadengar
Dr. Imke-Marie Badur
Dr. Imke-Marie Badur
Dr. Katharina Dutz
Dr. Katharina Dutz

Sei dabei, wenn Du...

  • glaubst, dass es für die Herausforderungen, denen wir auf der Welt begegnen, eine neue Art von Lernen braucht
  • inspirierenden Menschen mit außergewöhnlichen Projekten begegnen, Ermutigung sammeln und von ihren Erfahrungen lernen möchtest
  • Schulen kennenlernen möchtest, in denen Herz, Kopf und Hand gleichermaßen angesprochen werden
  • wissen möchtest, welche Future-Skills unsere Kinder wirklich brauchen, um auf die Gesellschaft der Zukunft vorbereitet zu sein

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. – Hermann Hesse

Mit der Anmeldung erhältst Du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.